Liquidation

Die reguläre Beendigung einer Gesellschaft erfolgt durch die Auseinandersetzung des Gesellschaftsvermögens in der Liquidation.

Die Geschäfte werden in dieser Zeit von einem Liquidator übernommen. Dieser kann regelmäßig ein früherer Geschäftsführer oder auch ein Gesellschafter sein.

Mit dem Gesellschafterbeschluss zur Liquidationseröffnung wird die reguläre Tätigkeit des Unternehmens beendet. An dessen Stelle tritt sodann die ordnungsgemäße Abwicklung der Gesellschaft. 

WISSIG & WISSIG Partnerschaftsgesellschaft
Rainer Wissig
Philippe Wissig, LL.M.

Wilhelmjstr. 2
61250 Usingen
Telefon: + 49 6081 91520
E-Mail: info@wissig-wissig.de

designed by WIV-GmbH